Klick öffnet Animation

* 29. Juli 1972 in Transsilvanien / Rumänien
1990 Abitur
1990 – 1992 Lehrgänge an der Kölner Wirtschaftsfachschule und Goethe Institut
1992 - 1993 Vorpraktikum im Sonderkindergarten
1993 - 1997 Ausbildung zur Erzieherin an der Hildegard – von - Bingen Schule Koblenz
• Blockpraktikum in einer Kindertagesstätte
• Blockpraktikum im Kinderheim
• Einjähriges Berufspraktikum im Kindergarten

Abschluss:
Staatlich anerkannte Erzieherin

1998 – 2002
Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit an der FH Koblenz
• Auslandspraktikum in Italien (Betreuung von Kindern und Jugendlichen)
• Praktikum in einer anthroposophischen Einrichtung für behinderte Menschen
• Praktikum und Tätigkeit während des Studiums im Rahmen des rehabilitativen Wohnens für
Menschen mit psychischen Erkrankungen
• Tätigkeit als Betreuerin zur Durchführung und Organisation von Ferienspielen
• Anerkennungsjahr beim Integrationsfachdienst für Hörgeschädigte in Neuwied

Abschluss:
Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH)
mit Auszeichnung für hervorragende Leistungen während des Studiums und eine besonders gute Diplom-Hauptprüfung


2001 – 2003
Tätigkeit beim Integrationsfachdienst für Hörgeschädigte des Landesverbandes der Gehörlosen Rheinland – Pfalz e.V.
• Vermittlung von Arbeitsplätzen bei Arbeitslosigkeit und begleitenden Hilfen im Arbeitsleben
• Betreuung und Beratung von hörgeschädigten Klienten im Arbeitsleben

Seit 2003
Tätigkeit an der Berufsbildenden Schule im Berufsbildungswerk Neuwied
• Kommunikationssicherung und Verdolmetschung des berufsbildenden Unterrichts in den
Fachklassen für die hörgeschädigten Teilnehmer
• Förderunterricht für die Teilnehmer in Deutsch, Mathematik und /oder in den berufsbildenden Fächern
• Mitarbeit an der Entwicklung des Fachgebärdenlexikons für den Ausbildungsbereich Metall

2004 – 2006
weiterbildendes Studium zur Gebärdensprachdolmetscherin an der FH/ Goethe Universität Frankfurt a.M. (berufsbegleitend)

Abschluss:
Staatlich geprüfte Gebärdensprachdolmetscherin